Yellowstone Wölfe

Yellowstone – Land aus Feuer und Eis

Seit 1975 fasziniert mich dieser Nationalpark. Immer wieder besuche ich ihn, erlebe die Macht der Erde in den heißen Quellen und Geysiren und tauche ein in die einzigartige Natur und die Magie der wilden Tiere. Viele Jahre habe ich als Guide den Zauber der Natur und die Schönheit der Wildtiere seinen Besuchern näher gebracht und Wolfsreisen organisiert.

Seit die Wölfe 1995 in einer einzigartigen Wiederansiedlungsaktion in den Park zurückgebracht wurden, beobachte ich sie in ihrem natürlichen Ökosystem und kann auf Zehntausende Begegnungen zurückblicken. Die Wölfe lassen mich teilhaben an ihrem Familienleben, der Jagd und der Aufzucht ihrer Jungen.
Was sie mich dabei gelehrt und wie sie mich verändert haben, habe ich in vielen meiner Bücher niedergeschrieben. Zuletzt in meinem Buch: »Die Weisheit der Wölfe«.

Meine Erfahrung

Seit 1975  Guide von Wildnis- und Abenteuertouren und Naturforscherin in Nordamerika.

Seit 1990 Freilandforschung an Wölfen in den USA (Minnesota, Wyoming, Montana).

Seit 1995 Guide für deutsche Touristen und Organisation von Wolfsreisen nach Yellowstone.

Meine Ausrüstung

Meine Ausrüstung wird von der Firma ZEISS gesponsert. Während meiner Wolfsbeobachtungen arbeite ich mit einem ZEISS Diascope Spektiv 85 T* FL mit Vario-Okular 20×60, mit dem ich die Wölfe auch noch aus sehr weiter Entfernung gut beachten kann. Ein leistungsstarkes ZEISS-Fernglas ist hilfreich bei einem ersten Überblick.

Die Ethik der Wildtierbeobachtungen

Ich lege besonderen Wert auf die Ethik der Wildtierbeobachtung. Das bedeutet, dass ich darauf achte, keine Tiere zu stören, und dabei auch zur Not auf ein gutes Foto verzichte – zum Wohl des Tieres.

Tagebuchaufzeichnungen aus Yellowstone

Ich habe über meine Beobachtungen und Erlebnisse regelmäßig Tagebuch geführt. Viele der Aufzeichnungen sind in mein neues Buch „Die Weisheit der Wölfe“ eingeflossen.

Wolfsbeobachtungen in Yellowstone mit Elli Radinger

Viele Jahre lang habe ich Einzelpersonen und Gruppen im Park geführt und Wolfsreisen organisiert. Heute fahre ich nur noch für eigene Recherchen allein oder mit wenigen guten Freunden nach Yellowstone. Ich stehe daher als Guide nicht mehr zur Verfügung, empfehle Ihnen jedoch gerne meine Kollegen:

Nathan Varley

Dr. Nathan Varley ist Wildbiologe und Wolfsexperte. Er lebt von Kindesbeinen an in Yellowstone. Mit seiner Firma The Wild Side organisiert und führt er Touren für Gruppen oder Einzelpersonen in Yellowstone.

Carl Swoboda

Carl Swoboda ist Inhaber der Firma Safari Yellowstone (nicht zu verwechseln mit Yellowstone Safari). Er und seine Mitarbeiter führen seit 1993 Wildlife Touren durch.

Wenn Sie einen der obigen Guides buchen möchten, können Sie sich gerne auf meine Empfehlung berufen.

Besuchen Sie die Bildgalerie zu den Yellowstone Reisen